Theraplus Manuelle Lymphdrainage München

Manuelle Lymphdrainage (MLD, L30, L45, L60)

Lymphödeme treten immer nach Frakturen (Knochenbrüchen), Verstauchungen, Verrenkungen, auf, aber können auch bei bestimmten Krankheiten wie Mamma-CA (besonders nach O.P.), venöser Insuffizienz und Arthrose auftreten und zu Schmerzen und Spannungen im Gewebe führen.

Die Lymphdrainage schafft hier mit ihrer entstauenden Wirkung Linderung (Entzündungshemmung und aktivieren der gestauten Lymphabflusswege Richtung Herz). Sie stärkt ebenfalls das Immunsystem und die Körperabwehr. Es ist egal wo Sie sie anwenden wollen: Arme, Beine, Füße oder nur im Gesicht. Mit Ihrer wohltuenden Wirkung kann sie auch zur Vorbeugung und einfach nur als Wohlfühlprogramm gebucht werden.

Termin vereinbaren

E-Mail
info@thera-plus.com
Telefon
089 – 72 01 96 97

Weitere Behandlungsmethoden