Hatha Yoga

Dieser Kurs ist durch die Krankenkasse zertifiziert und wird somit bezuschusst.

Yoga der Körperbeherrschung

Der ganzheitliche, integrale Yoga, nach der Tradition von Swami Sivananda, der Medizin studierte und eine gut gehende Arztpraxis in Malaysia hatte.

Im Anfängerkurs werden Grundstellungen mit Vorübungen Schritt für Schritt systematisch aufgebaut.

Die Abfolge der Grundstellungen ist auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene aufeinander abgestimmt.

  • Die Körperübungen bringen mehr Flexibilität und fördern die Fettverbrennung.
    Alle Muskeln werden in gleichen Maßen gedehnt und gestärkt.
    Verspannungen werden gelöst, insbesondere im Schulter- und Nackenbereich, bei Kopfschmerzen oder Ischiasschmerzen.
    Der Rücken wird massiert und gestärkt. Das Körperbewusstsein wird geschult.
    Organisch wirken die Yogaübungen z.Bsp. entgiftend, harmonisierend auf die Schilddrüsenfunktion, gegen Bluthochdruck,bei Verstopfung und regulieren die Darmfunktion, die Bauchorgane (Bauchspeicheldrüse, Leber, Niere) werden massiert.
  • Unterschiedliche Atemtechniken werden vermittelt. Sie aktivieren den Energiefluss und lösen Blockaden.
    Sie harmonisieren das Nervensystem und steigern die Konzentrationsfähigkeit.
  •  Entspannungsübungen zur körperlichen und mentalen Regeneration sind förderlich für  Stoffwechsel, Durchblutung und Stressabbau.
    Das Immunsystem wird angeregt.
Bookmark and Share
Sie befinden sich hier:

Yoga

superadmin
29. Mai 2015
Menu