Er unterstützt die Selbstheilungsprozesse im Körper und bringt Schmerzlinderung.

Besonders bei Muskel- und Sehnenbeschwerden findet Ultraschall seinen Einsatz.

Über seine mechanische Wirkung kann es zu einem angenehmen Wärmegefühl während der Anwendung kommen, diese erfolgt über ein Kontaktgel, welches eine optimale Schallübertragung gewährleistet.

Ihre Eindringtiefe wird durch die Schallwellen beeinflusst (welche tiefer als die Elektrotherapie wirkt).

Als Phonophorese wird es bezeichnet, wenn anhand von Ultraschall der Wirkstoff einer Salbe tief in das Gewebe der Haut aufgenommen wird.

Bookmark and Share
Sie befinden sich hier:

Ultraschall-Therapie (US)

superadmin
28. Januar 2015
Menu