Wichtig für unseren Gesundheitszustand ist der Zustand unserer Muskeln.

Chronische Unterbelastung lässt Probleme entstehen, denen man mit richtig dosiertem Krafttraining entgegenwirken kann.

Überbelastung kann auch zu Verschleißerscheinungen der Gelenke und zu Spannungsstörungen von Muskeln führen.

Medizinisch betreuen und individuelles Krafttraining verhindert den Abbau von Muskulatur, vermindert Rückenschmerzen, Verbessert die Verdauung, erhöht die Knochendichte, verbessert den Stoffwechsel und lindert Schmerzen bei Arthrose.

Dies sind nur einige gute Gründe, um mit einem individuell gestalteten Trainingsplan von einem unsere Therapeuten an Ihrem Wohlbefinden zu arbeiten.

Bookmark and Share
Sie befinden sich hier:

Krankengymnastik am Gerät (KGG, MAT, MTT)

superadmin
28. Januar 2015
Menu